Referenzen

Ausgleichseffekte zwischen Wärme- und Kältebedarfen im Netz Luftansicht: Der Shamrockpark in Herne
  • Wärme- und Kältenetz
  • 4GDH/5GDH

  • Wärmewende

Shamrockpark Herne

Im Shamrockpark in Herne entsteht ein innovatives, kaltes Wärme- und Kältenetz, gefördert vom BMWK. Unsere Rolle dabei ist die Abbildung der Gebäude, des thermischen Netzes und der Wärme- und Kälteerzeuger in unserem heatbeat Digital Twin.

Abbild: Netzmodel Kalte Nahwärme Abbild: Gebäudemodell Kalte Nahwärme
  • Wärme- und Kältenetz
  • Kalte Nahwärme

  • Demo

Kalte Nahwärme

Was ist kalte Nahwärme und was gilt es bei der Konzeptentwicklung und Planung kalter Nahwärmenetze zu beachten? Mit Hilfe unseres heatbeat Digital Twin zeigen wir die wichtigsten Punkte anhand eines fiktiven Wärmenetzes auf.

Brainergy Park im Bau Brainergy Zukunftsausblick
  • Wärme- und Kältenetz
  • Prosumer

  • Gewerbegebiet

Brainergy Park Jülich

Die Brainergy Park Jülich GmbH entwickelt einen modernen und innovativen Gewerbepark in dem erneuerbare Energien und die Kopplung von Energiesektoren eine große Rolle spielen. Für ein aufeinander abgestimmtes Energiesystem unterstützt heatbeat die Planung durch Modellierung und Simulation der Gebäude und der Wärmenetze.

Kartenaussschnitt zum Showcase in Langwasser Kartenaussschnitt zum Showcase in Langwasser
  • Wärme- und Kältenetz
  • Demo

  • Variantenvergleich

Wärmenetz Langwasser

Anhand eines Fallbeispiels im Nürnberger Stadtteil Langwasser stellen wir Ihnen unsere Methoden und Prozesse für die dynamische Simulation von Wärmenetzen vor. Für ein fiktives Wärmenetz vergleichen wir die simulierten Wärmeverluste in Abhängigkeit der gewählten Wärmedämmung für das Rohrnetz.

Shamrockpark Seestadt
  • Wärme- und Kältenetz
  • 4GDH/5GDH

  • Wärmewende

TransUrban.NRW

Das Projekt TransUrban.NRW ist ein Sieger des Ideenwettbewerbs „Reallabore der Energiewende“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK). Durch unsere Simulationen unterstützen wir die Umsetzung von innovativen Wärme- und Kältenetzen der 5. Generation an 4 Standorten in NRW.